Skip to content

Microsoft hat mit seinem Surface Pro, Surface Laptop und Surface Book wirklich viele Facetten des mobilen PCs ausgearbeitet. Jedes dieser Surfaces, legt den Fokus auf etwas unterschiedliche Fähigkeiten, doch sie alle werden durch bestimmte Kernfeatures verbunden: Mobilität, Stiftunterstützung (Touch), hohe Verarbeitungsqualität und eine perfekte Abstimmung von Soft- und Hardware. Der Käufer hat also die buchstäbliche Qual der Wahl, auch wenn dies bei der Surfacereihe eher als Luxusproblem angesehen werden kann.

Damit ihr das beste Surface für eure Bedürfnisse finden könnt, beschreiben wir euch in folgendem Artikel die wichtigsten Unterschiede zwischen Pro, Laptop und Book. Außerdem geben wir eine Zielgruppenempfehlung für die einzelnen Geräte ab.

 

Surface Pro (2017)

 

Surface-Pro-Preise-und-Verfügbarkeit

Das Surface Pro (2017) kommt am 15.6. auf den Markt. Im Kern handelt es sich hier um das gleiche Gerät, wie Microsoft es schon seit dem Surface Pro 3 fertigt, doch gibt es einige Verfeinerungen, die das neue Modell noch attraktiver machen.

Technische Spezifikationen

Software Windows 10 Pro Office 365 30-Tage-Testversion
Abmessungen 11,50× 7,93 × 0,33 Zoll (292,10 × 201,42 × 8,5 mm)
Gewicht m3: 766 g i5: 786 g i7: 786 g
Speicher Solid-State-Drive (SSD). Optionen: 128 GB, 256 GB, 512 GB oder 1 TB4
Anzeige Bildschirm: 12,3 Zoll PixelSense-Display Auflösung: 2736 × 1824 (267 PPI) Seitenverhältnis: 3:2 Toucheingabe: 10-Punkt-Multitouch
Akkulaufzeit Bis zu 13,5 Stunden Videowiedergabe2
Prozessor Intel Core m3, i5 oder i7 der 7. Generation
Grafiksubsystem Intel HD-Graphik 615 (m3) Intel HD-Graphik 620 (i5) Intel Iris Plus-Grafik 640 (i7)
Sicherheit TPM-Chip für Sicherheit auf Enterprise-Ebene Schutz der Enterprise-Klasse mit Anmeldung durch das Gesicht mit Windows Hello
Speicher 4 GB, 8 GB, 16 GB RAM
Funk-Technologie WLAN: 802.11ac-Drahtlosnetzwerk; IEEE 802.11a/b/g/n-kompatibel, Bluetooth 4.0-Drahtlostechnologie
Anschlüsse USB 3.0 in Originalgröße MicroSD-Kartenleser Surface Connect Kopfhörerbuchse Mini-DisplayPort Coveranschluss
Kameras, Video und Audio Windows Hello-Kamera zur Anmeldung durch das Gesicht (Frontkamera) 5,0-MP-Frontkamera mit 1080p-Full-HD-Video 8,0 MP rückwärtige Autofokuskamera mit 1080p-HD-Video Stereomikrofone Stereolautsprecher mit Dolby-Audio Premium
Gehäuse Lautstärke, Ein-/Ausschalttaste Surface-Stift (separat erhältlich) Surface Tastatur (separat erhältlich) Surface Maus (separat erhältlich)
Sensoren Umgebungslichtsensor Beschleunigungssensor Gyroskop
Lieferumfang Surface Pro Netzteil Schnellstartanleitung Sicherheitshinweise und Garantieunterlagen
Garantie Beschränkte Hardwaregarantie für 1 Jahr

Das Surface Pro besticht durch sein geringes Gewicht bei herausragender Leistung. Es ist das portabelste Produkt der Surface Familie und kann dank des ikonischen Type Covers, fast als vollwertiger Laptop durchgehen.

Surface-Pro-Refresh-2017-side

 

Das Schlüsselwort lautet hier „fast“. Egal was das Marketing von Microsoft euch weismachen möchte – das Surface Pro ist kein Laptop. Das Type Cover ist wirklich beeindruckend und für ein solch dünnes Zubehör bietet es ein gutes Tippgefühl und präzises Trackpad. Durch seine Bauweise kann es aber niemals an die Festigkeit der Metallbasis eines Notebooks herankommen.

Der Fokus liegt beim Surface Pro bei maximaler Mobilität. Steckt man es am Arbeitsplatz an das Surface Dock, verwandelt es sich allerdings zu einem potenten Desktop.

Es ist das einzige LTE-fähige Surface, das hergestellt wird (entsprechende Modelle kommen im Verlauf des Jahres).

Geeignet für Menschen, die: Mobil arbeiten wollen, viel Touch und Stift nutzen, am Arbeitsplatz ein Surface Dock nutzen.

Surface Pro (2017) vorbestellen

 

Surface Laptop

 

surface-laptop.jpg

Der Surface Laptop erscheint ebenfalls am 15.6. und ist ein klassisches Notebook. Hier kann das Display nicht von der Tastatur getrennt werden, ganz so, wie man das von vielen Ultrabooks von Lenovo, Dell, HP oder auch von den Macbooks von Apple her kennt.

Technische Daten

Abmessungen 308.1 mm x 223.27 mm x 14.48 mm
Display Bildschirm: 13.5” PixelSense™
Auflösung: 2256 x 1504 (201 PPI)
Verhältnis: 3:2
3.4 million pixels Surface Pen*
Gorilla Glass 3
Speicher wahlweise 4, 8 oder 16GB
Prozessor 7. Generation Intel® Core™ i5 oder i7
Software Windows 10 S mit kostenloser Upgrademöglichkeit bis 31.12.2017 auf Windows 10 Pro (zumindest in den USA)
Speicher Solid state drive (SSD): 128GB, 256GB, or 512GB
Gewicht 1252 Gramm
Akkulaufzeit Bis zu 14 Stunden
Grafikeinheit Intel® HD 620 (i5)Intel® Iris™ Plus Graphics 640 (i7)
Verbindungen USB 3.0, Kopfhöreranschluss, Mini DisplayPort, Surface Connect™. Kompatibel mit Surface Dial und Stift
Kamera, Video und Audio Windows Hello Frontkamera mit 720p, Stereo Mikrofone, Omnisonic speakers with Dolby® Audio™ Premium3.5mm Kopfhöreranschluss
Wireless Wi-Fi: 802.11ac Wi-Fi wireless networking; IEEE 802.11a/b/g/n
Bluetooth:
Bluetooth 4.0 LE

Das Display ist touchfähig und bietet volle Unterstützung für den Surface Stift (und neuerdings auch Wacoms Ink Pen) und ist mit 13,5 Zoll größer als der des Surface Pro (12,3 Zoll).

Mit 1,25 Kilo ist der Surface Laptop nur wenig schwerer als das Surface Pro mit angestecktem Type Cover, ist also ebenfalls äußerst mobil und bietet durch die rigide Basis ein besseres Tippgefühl.

Der Surface Laptop hat eine große Besonderheit, auf die Käufer achten müssen: Windows 10 S. Das neueste Betriebssystem der Redmonder bietet eine verschlankte Variante von Windows 10 Pro. Es sind nur Programme aus dem Windows Store nutzbar. Im Gegenzug erhält man ein sichereres und schnelleres System. Wer keine klassischen Win32-Desktopprogramme mehr nutzt, macht mit Windows 10 S also alles richtig. Wer nicht nur mit Store Apps leben kann, der upgraded einfach auf Windows 10 Pro – bis Ende des Jahres ist dies sogar kostenlos möglich.

Geeignet für Menschen, die: Ein klassisches Notebookerlebnis in Surface-Qualität möchten, ab und zu Touch (und Stift) nutzen, keine „alten“ Programme verwenden (dieser Punkt ist kein Zwang) – perfekt für Macbook-Wechsler.

Surface Lapop vorbestellen

 

Surface Book

Das Surface Book ist das älteste der drei vorgestellten Geräte der Surface-Familie. Es vereint sowohl die Fähigkeiten des Surface Pro als auch des Surface Laptops in sich.

Technische Spezifikationen

Specs Surface Book
Betriebssystem Windows 10 Pro
Prozessor Intel Core i5 oder i7 Skylake
Arbeitsspeicher (RAM) 8 GB oder 16 GB
Festplatte 128, 256, 512 GB oder 1 TB SSD-Speicher
Display 13,5-Zoll-Display mit 3000 x 2000 Pixeln, 267 ppi
Seitenverhältnis von 3:2
Mit Toucheingabe, mit Stifteingabe
Grafikkarte i5: Intel HD Graphics
i5 / i7: Nvidia GeForce Graphics
Anschlüsse 2 x USB 3.0
1 x Kopfhörer
1 x Mini-DisplayPort
SurfaceConnect
Speicherkarten-Slot Ja für SD-Card
Verbindungen WLAN 802.11 a/b/g/n/ac
Bluetooth 4.0
Akku-Laufzeit Bis maximal 12 Stunden Videowiedergabe
Kamera Vorne 5 Megapixel
Hinten 8 Megapixel mit 1080p HD-Videoaufnahme
Abmessungen 312 x 232 x 13 – 23 mm
Gewicht 1,5 kg (mit Tastatur)
Besonderheit Spezielles Angelpunkt-Scharnier
Surface Book ist kompatibel zum Surface-Dock
Tastaturbeleichtung
Magnesiumgehäuse
Preis Ab 1649 bis 2919 Euro

Surface Book bestellen

Seit zwei Monaten gibt es auch noch einen kleinen Hardware-Refresh mit Core i7 Prozessoren, besseren Grafikchips und größerem Akku. Dieses ist als „Performance Base“ bekannt:

Das Surface Book zwar ein Laptop, durch seine Dicke und relativ hohes Gewicht, eher als mobile Workstation anzusehen. Es besitzt als einziges, mobiles Surface eine dedizierte Grafikkarte (nur nicht beim Einstiegsmodell).

Das Display kann abgenommen werden, bietet dann aber lediglich eine Akkulaufzeit von 4-5 Stunden. Will man intensiv mit dem Stift arbeiten, kann man es verkehrt herum auf die Basis stecken und so in den Genuß der Grafikleistung und des Akkus kommen.

Das Surface Book bietet ein Laptop Nutzererlebnis, richtet sich aber eher an Profi-Anwender, wohingegen der Surface Laptop eher an stilsichere Endverbraucher abzielt.

Geeignet für Menschen, die: Sehr viel Power in kompakter Form haben wollen, viel mit Stift arbeiten, die Flexibilität eine abnehmbaren Displays wünschen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: